Drucken

Wasserbett / Einzigartiger Wasserbetten - Aufbau

Wasserbett Matratze - der Aufbau

auflage_gross

  • Abgestimmte Beruhigung für den erholsamen Schlaf
  • Optische Wasserbett Anpassung an den Bettrahmen
  • Hochwertige Materialien
  • Klimaauflage aus Bambus oder Kaschmir
  • Sicherheitswanne aus reißfestem Vinyl
  • 100% Magnetfeldfreie und stromsparende Wasserbetten Heizung
  • Geprüfte Qualität beim Wasserbett

Garantieleistung:

  • 15 Jahre auf die Funtkion der Wassermatratze
  • 24 Monate Gewährleistung

 

Das Prinzip einer Wassermatratze ist seit Urzeiten bei nomadischen Wüstenvölkern bekannt. Bereits vor Jahrhunderten wurden vernähte Ziegenhäute mit Wasser gefüllt und auf den Rücken der Kamele geschnallt. Da sich das Wasser in der Hitze der Wüste am Tage aufheizte, konnte der Wasserbeutel nachts als wärmende Schlafunterlage genutzt werden.

Das ein guter Schlaf für jeden Menschen zur Regenerierung des Körpers absolut unverzichtbar ist, darüber wird heutzutage nicht mehr gestritten. Ohne ausreichenden und tiefen Schlaf stellen sich Ausfallerscheinungen und Konzentrationsschwächen ein, die den Körper nicht mehr richtig funktionieren lassen. Insbesondere Menschen mit Rückenproblemen benötigen eine besondere Schlafunterlage, die sich der Wirbelsäule anpassen kann und diese damit entlastet, um eine geruhsame Nachtruhe zu erleben.

Die optimale, gesundheitlich wertvolle Alternative zur orthopädischen Matratze bilden Wasserbetten. Eine wassergefüllte Matratze kann sich optimal an jeden Körper anpassen und wird so zu einer wahren Oase der Ruhe für den gestressten Menschen. Wer dauerhafte Entspannung und Wellness im eigenen Schlafzimmer vorfinden möchte, der entscheidet sich heutzutage für ein Markenwasserbett.

Vor allem bleibt mit Markenwasserbetten der Liegekomfort immer gleich gut. Während eine Matratze bereits nach relativ kurzer Zeit die ersten Verschleißerscheinungen zeigt und nach wenigen Jahren nur noch einen geringen Komfort bietet, verlieren Wasserbetten, die ja ausschließlich mit Wasser befüllt sind, auch nach Jahren nichts von ihrer natürlichen Tragfähigkeit.

Der große Vorteil der Wasserbetten liegt in der perfekten Anpassung an den Körper des Schläfers. So können beispielsweise Fehlstellungen und Muskelverspannungen ausgeglichen werden. Bei jeder Bewegung passt sich das Wasserbett zudem an die neue Lage des Körpers an, so dass immer die optimale Stützung der Wirbelsäule gewährleistet bleibt und ein reduzierter Auflagendruck vorherrscht.

Zudem verfügen moderne Wasserbetten über stufenlos regulierbare Heizungen, die für eine wohlige Wärme von unten sorgen und so die optimale Voraussetzung für bestmögliche Entspannung und Erholung über die längeren Tiefschlafphasen hinaus schafft. Je nach Ausstattung des Wasserbettes besteht zudem die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Modulen zu wählen, um den optimalen Schlafkomfort noch zu verbessern.

Wasserbetten passen zudem in jedes Schlafzimmer, in dem auch ein normales Bett sein Platz finden würde. Den unterschiedlichen Wohnstilen angepasst, können für die Schlafoase unterschiedliche Unterbauten gewählt werden, die auch Stauraum bieten können oder auch ein ganz normaler Bettrahmen mit Kopf- und Fußende. So finden Schläfer immer Wasserbetten in einem Design, das zur aktuellen Einrichtung des Schlafzimmers passen wird. Eine komplette Neueinrichtung des Schlafraumes ist bei der Umstellung auf ein Wasserbett also nicht unbedingt notwendig, um mehr Schlafgenuss in die eigenen Vier-Wände zu holen.

Partnerseiten

24h Pflege Whirlpool Wien